Mittwoch, 27. Juni 2012

Zahnlose Versprechen

Ein zahnloses Versprechen. Wie fallen einem so sonderbare Wendungen ein? Wer pflanzt sie mir in den Kopf?
Ich mag keine Fragen und darum denke ich an Buddy. An einen Fluss, den ich nie gesehen habe und an dem wir gemeinsam sitzen, eine Angel in der Hand, damit wir unsere Gedanken von einander fern halten können.
Kannst du dich noch an die Zeit erinnern, fragt Buddy und ich sage: Ach halt doch den Mund.
1277 mal gelesen

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Bildquelle
(c) Verena Sandbote http://www.anere v.de/studies.php?site=proj ekte/kurt_schwitters/kurt_ schwitters.html
verena_anerev - 17. Nov, 19:43
ich bin eben eine multiple...
ich bin eben eine multiple persönlichkeit, die nicht...
FrannyGlass - 3. Jul, 18:52
wenn ich "dich" google...
wenn ich "dich" google komme ich auf min. 5 blogs....
beinahlicht - 3. Jul, 14:35
Das ist betrüblich, das...
Das ist betrüblich, das mit dem nicht kommentieren...
FrannyGlass - 3. Jul, 13:16
mich interessieren weder...
mich interessieren weder logik noch linguistik. mich...
FrannyGlass - 3. Jul, 13:15

Links

Zufallsbild

Schlafende-Zigeunerin-Henri-Rousseau

Web Counter-Modul


Archiv

Juni 2012
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
28
29
30
 
 
 

Suche

 

Status

Online seit 4444 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 17. Nov, 19:43

Credits


Familie Glass
Franny
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren